Gechipt, aber nicht registriert? 


Sie haben ein Tier gefunden? Es ist sogar gekennzeichnet, aber leider nicht registriert? 
Diese Situation ist nicht hoffnungslos!
Wir können gerne versuchen, den Besitzer zu finden. 

Unsere Hilfe ist kostenlos, da wir rein Ehrenamtlich arbeiten. 
Schicken Sie uns einfach eine Mail oder besuchen Sie unsere Facebook Seite. 

 Fundtier - was tun?


Ihnen ist ein Tier zugelaufen? 
Hier finden Sie Tipps zur Besitzersuche

Gechipt, aber nicht registriert  


Ein Chip ohne Registrierung ist leider keine Seltenheit. Man kann aber trotzdem manchmal durch eine Chip Rückverfolgung (Recherche) den Besitzer finden.  

Ausländische Chips

Nicht selten werden Tiere mit einem ausländischen Chip gefunden und dann heißt es schnell „nicht registriert“. Was leider oft nicht der Fall ist...

Wichtige Links für die Registrierungssuche

Auch wenn TASSO am bekanntesten ist,  ist es wichtig, andere Datenbanken auch zu prüfen.  

Ablauf einer Recherche 

Für die Recherche brauchen wir bitte ein Bild oder eine Beschreibung des Tieres, seinen Zustand, den Fundort und das Datum sowie eine Telefonnummer. 

 

Über uns

Hier möchten wir uns auch einmal kurz vorstellen.